Mac OS X Terminal mit seriellem USB Adapter

Um einen seriellen USB Adapter im Terminal Fenster von Mac OS X für den Consolen-Zugriff auf aktive Komponenten des Netzwerks nutzen zu können wird nur ein kleines Shell Script benötigt. In diesem Beispiel wird ein Digitus USB auf Seriell DB9 Adapter verwendet.

Nach dem Shell Script folgt noch ein alternatives AppleScript.

Um den Namen des entsprechenden seriellen USB Ports herauszufenden ist  z.B. der Befehl  ls -al /dev | grep tty.usb* hilfreich.

 

#!/bin/sh

#

getc ()

{

stty raw

tmp=`dd bs=1 count=1 2>/dev/null`

eval $1='$tmp'

stty cooked

}

clear

echo "Starting serial terminal.... "

echo ""

echo "!!! To quit the screen app, type control-A, then control-\ !!!"

echo ""

echo ""

echo "Strike any key to continue ... "

getc anychar

# Set serial usb port for terminal use

/usr/bin/screen /dev/tty.usbserial-FTHL5VRS 9600

Alternativ kann auch ein AppleScript verwendet werden:

tell application "Terminal"

do script with command "screen /dev/tty.usbserial-FTHL5VRS"

set number of rows ofwindow 1 to 100

set number of columns ofwindow 1 to 120

set background color ofwindow 1 to "black"

set normal text color ofwindow 1 to "yellow"

set custom title ofwindow 1 to "Serial Console"

end tell